Essenz-Magie

Was ist Essenz-Magie?
Essenzmagie ist weder schwarz noch weiß aber auch beides und zugleich nichts davon. Beides kann entweder nutzen oder schaden. Magie ist. Wozu und mit welcher Absicht sie angewendet wird, entscheidet immer die Person, die sie ausführt. Wie überall gehört auch hier Sender und Empfänger dazu, auch bei Schadmagie und dem Grund warum sie ausgeführt wurde. Magie funktioniert. So gehört sie stets in verantwortungsvolle Hände mit Bewusstsein hohe ethische Grundsätze, die Übergriffigkeit vermeidet und den Menschen in seiner Autonomie belässt. Ich arbeite nur mit klarem Auftrag und nach Absprache mit den Geistwelten.
 
Was ist Nekromantie?
Als Nekromantie bezeichnet man den Umgang mit Totenseelen. In der „modernen“ Form, so wie ich sie betreibe, sehe ich mich als Fürsprecherin der Toten, wobei der Begriff tot in dem Fall relativ ist. Um diese spezielle „Kunst“ sauber betreiben zu können, ohne sich selbst zu zerstören, benötigt man bestimmte körperliche und seelische Voraussetzungen und eine sehr spezielle Ausbildung.

 

Termine und Besprechung nach Vereinbarung, viele Arbeiten sind auch orts-ungebunden aus der Ferne möglich oder ich mache sie ausschließlich aus der Ferne

Dienstleistungen

Allgemeines

  • magische Klärungen
  • Magische und schamanische Artefakte - Herstellung (Trommeln, Rasseln) und Verkauf > ausführliche Informationen findest du hier
  • Transformation und Reinigung von magischen Artefakten (Fernarbeit)
  • Zeremonien und Ritualarbeit
  • Begleitete Trance- und Seelenreisen
  • Magie und Erdungstechniken
  • Trance-Tanz
  • Seele des Landes - Wanderungen jenseits des Verstandes mit Dialogen mit dem Land und seiner/seinen Geschichte(n). Auch an Denkmälern und Gedenkstätten bzw. Geschichtsträchtigen Orten

Schamanisches Seelenorakel

Blick auf die Seelenebene mit schmanisch-magischen Methoden. (Runen / Tarot / Medizinrad etc). Keine Wahrsagerei. Generell oder zu bestimmten Themen. Ich habe hierfür mein ganz eigenen System bekommen. Ich mache diese zu einem abgemachten Termin als kontaktlose Fernarbeit weil ich dafür eine Weile in tiefer Trance bin. Du bekommst danach ein ausführliches, medial verfasstes Protokoll von mir.

Nekromantie

  • Ahnenklärungen und Totengeleit
  • Aufarbeitung von Familienangelegenheiten - in Parks oder Friedhöfen, Gräbern oder auch Gedenkstätten zur Reflexion und Wert des eigenen Lebens und der ganz eigenen Aufgabe. In Stille, mit (angeleiteten) Seelenreisen und/oder Meditationen oder im (zeitweiligen) Seelengespräch
  • Befriedung und Reinigung von alten Schlachtfeldern
  • (Landes-)Geschichtliche Aufarbeitung
  • Befriedung/Entfernung von Unruhegeistern
  • Mediation zwischen verstorbenen Hausherren und Hütern alter Häuser und Grundstücke
  • Lösung von Flüchen am Ursprung
  • Aufarbeitung und Gespräche über Ängste in Bezug auf Tod und Sterben

FloraSchamagia & Elementare

Spezielle Seelenreisen zu Blütenfrequenzen. Bachblüten, heimische Blüten und andere. Zu Elementen / Elementarkräften. Verschiedene Themen, passend zur Blüte oder zum Element. Mit Erdtrommel, Kristallklangschale und zeitweise schamanischen Gesang / Monochord und/oder anderen Klanginstrumenten. Thematisch passendes Wellness-Programm für die Seele, wie Atemtraining, Meditation, Seelenreise, etc.
 
Gruppe, Einzelbuchung oder kontaktlose Fernsession. Oder auch passende Frequenz zu einem bestimmten Anliegen/Thema. Auch für Wellness-Bereiche oder Salzgrotten geeignet.
 
Herstellung von informierten Wasser - auch aus der Ferne oder als Schulung zur Selbstanwendung.
 
Bitte immer etwas zum Schreiben mitbringen oder bereit liegen haben.

LostPlaces

Geschichte und Geschichten eines Ortes, Landstückes oder von Häusern spiegeln den Lernweg menschlicher Seelenleben. Diese Prägungen, Geschichten bzw. Energien bleiben bestehen, werden überlagert, mischen sich.
 
Das ist kein Geheimnis, denn jeder Mensch spürt das. Es drückt sich auf verschiedene Weise aus. Meist erstmal als Wohlgefühl oder Unwohlsein. Das Unwohlsein kann im Laufe der Zeit auch in Krankheitssymptome übergehen.
 
Oft bleiben auch Seelen oder Seelensplitter an diesem Ort, bis sie von jemanden zu ihrer Quelle zurück gebracht werden. Doch ist es möglich, auch Orte mit verstörender oder gar grausamer Geschichte wieder zu beleben.
 
Dabei geht physische wie energetische Reinigung Hand in Hand und wechselt sich permanent ab oder geschieht zeitgleich, Schritt für Schritt, Schicht für Schicht. Wie ein durcheinander geschmissener Haufen voller Reißig. Auch hier muss man Schicht für Schicht vorgehen und von oben nach unten abbauen. Was sich darunter verbirgt, ist für oft nicht einsehbar. Es kann ein Schatz freigelegt werden, aber auch Schutt und Müll (physisch/energetisch). Die Ausmaße des Mülls sieht man vorher meist nicht.
 
Die physische Arbeit besteht Müll entsorgen, zur Verwertung führen, sauber machen, sanieren, renovieren, abreißen, neu aufbauen etc.
 
Die energetische Arbeit beginnt mit dem Kontakt zu den Ortsgeistern und Seelen, die an jedem Ort vorhanden sind und zu ihm gehören oder auch nicht. Hier passiert bereits der erste Eindruck, der auf Gegenseitigkeit beruht – Sympathie oder Antipathie – oder aber auch eine schicksalshafte Anziehung.
 
Manchmal suchen sich sogenannte Wächterseelen ihre neuen Haushüter selbst aus oder weisen sie auch mal deutlich ab. Der Verbleib erdgebundener Seelen an einem Ort hat viele Ursachen, wie zum Beispiel Traumata, Schocks, Krieg, Suizid, gewaltvolle Geschichten oder vor dem Tod Unerledigtes. Weiter gesellen sich verschiedene Wesen dazu, die nicht zu dem Ort gehören und ihm Schaden, wenn eine unwürdige Vergangenheit auf ihm lastet. Wird ein solcher Ort bezogen, ohne ihn einer gründlichen Reinigung zu unterziehen, setzen sich Schicksale oft fort, treten Krankheiten auf etc. Es ist auch möglich, das dir die Entscheidung für einen bestimmten Ort, sein Anziehungspunkt, Teile und Schicksale deiner eigenen Geschichte/Ahnengeschichte spiegelt und/oder auch mit deinen Lernprozessen zu tun hat, die du dir bei der Inkarnation vorgenommen hast.
 
Soll ein Ort, ein Haus wieder belebt werden und eine neue Bestimmung bekommen greifen die Arbeiten im Optimum wie Zahnräder ineinander. Die Befriedung von geschichtsträchtigen Orten und ihren Seelen ist eine sehr anstrengende, zeitintensive Arbeit, die nicht an einem Tag erledigt ist. Eine Arbeit, die auch in mehreren Schichten geschieht und zuweilen sehr unterschiedlich ist in dem, wie sie zu tun ist. Die Orte benötigen auch immer wieder ein zeitweises Ruhen.
 
Sanierungsarbeiten haben immer ihre eigene Zeit und können in der Regel nicht bis ins Detail geplant werden, benötigen gute Nerven und Durchhaltevermögen. Die wirtschaftlichen und menschlichen Ressourcen kommen dabei häufig an ihre Grenzen. Mit dem Arbeitsfortschritt jedoch wird die Bindung zu deinem Ort sehr stark, wohlig und nachhaltig. Du wirst die Dankbarkeit dieses Ortes an deiner Lebensqualität spüren.
 
„Vergiss Zeitpläne für Wandlungsarbeiten. Du kannst Energien nur wandeln wenn du in deiner Liebe und deiner Kraft bist. Und in der Gegenwart. Von Augenblick zu Augenblick. Dafür ist dein Zustand und dieses Haus ein guter Lehrer. Dinge verändern sich in der Gegenwart, nicht in der Vergangenheit oder in der Zukunft schon 100 Schritte weiter. So ist es egal was passiert ist. Sei stets präsent und wach während du langsam und seelenvoll deine Arbeit machst, immer solange es dir dabei gut geht und du diesen Zustand aufrecht erhalten kannst, auf gar keinen Fall länger. Und wenn es nur ein Handgriff ist, dieser aber mit Liebe für dein Projekt getan. Dann dreh dich um und geh. Sonst scheiterst du an deinen eigenen Ansprüchen und die Schatten haben Macht über dich.“ - Empfehlung vom Fährmann

Informationen und Kontakt

Kosten: Da es so viele individuelle Variablen gibt werden die Kosten bei Anfrage / Auftrag geklärt
 
Kontakt - Anfragen und Kontaktaufnahme bitte per email: kontakt@seelenspiegelungen.com
 
weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit findest du > Hier